Dipl. Ing. Fred Joachim Keller – Lizenztrainer Pistole

Warum Trockentraining?

Ohne Haltekraft keine Halteruhe - deshalb

Trockentrainingsprogramm

·        Ist vor jedem Training, insbesondere vor jedem Wettkampf durchzuführen

·        Der ganze Organismus wird physisch und psychisch auf das scharfe Schießen vorbereitet

·        Der ganze Körper kommt zur Ruhe und stellt sich auf die kommende Belastung ein

·        Alle abwegigen Gedanken werden ausgeschaltet

·        Die Nerventätigkeit wird intensiver

·        Der in der Technikschulung erarbeitete bedingte Reflex für die Abgabe des Schusses kann in guter Koordination von Nerven- und Muskeltätigkeit ablaufen

 

Wie richtig trainieren?

1.    Halteübungen

a)    Waffe oder entsprechendes Gewicht im Wechsel

rechts/links jeweils 1 Minute im Anschlag halten               je 2 x = 4 Minuten

b)    Waffe oder entsprechendes Gewicht im Wechsel

rechts/links jeweils 30 Sekunden im Anschlag halten        je 3 x = 3 Minuten

2.    Zielen

a)    ... auf weiße Scheibe - Waffe im Wechsel rechts/links

im Anschlag 30 Sekunden halten,

nur Visierung prüfen (Korn)                                                         je 4 x = 4 Minuten

b)    ... auf Ringscheibe - Waffe im Wechsel rechts/links

im Anschlag 30 Sekunden halten, in den Halteraum

führen, Visierung (Korn) kontrollieren                                           je 5 x = 5 Minuten

3.    Abziehen

a)    ... auf weiße Scheibe - Waffe im Wechsel rechts/links

im Anschlag 30 Sekunden halten, Visieren ohne Kontrolle

und bewusst Abziehen                                                                  je 6 x = 6 Minuten

b)    ... auf Ringscheibe - Waffe im Wechsel rechts/links

im Anschlag 30 Sekunden halten,

visieren mit Kontrolle im Halteraum,

bewusst Abziehen                                                             je 7 x = 7 Minuten

 

Bei allen Übungen, außer 1a, ist der richtige Atemrhythmus zu beachten.

Bei Übungen „mit Abziehen" ist der korrekte Schußrhythmus einzuhalten.

Landeskönigsschießen"

Sa 04.08. und 18.08.

 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

beim SC Mörsch

09. September
Vereinsausflug 2018.pdf
PDF-Dokument [290.0 KB]

Faszination Sportschießen

Sie möchten mehr erfahren über unsere Standanlagen und Schießdisziplinen? Sie haben Interesse an einem Probetraining?

Historische Bürgerwehr Karlsruhe
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e. V.