Internationales Vorderladerschießen und Westernwaffen Schießen - 10. bis 12. August 2018

Internationales Vorderladerschießen und Westernwaffen Schießen 

 

Zum 35. Mal trafen sich begeisterungsfähige Westernfreunde und Hobbyisten in „Green Valley“ Wörth/Rh. zum internationalen Vorderlader- und Westernschießen. Unter 25 Teilnehmer-/innen wurden 6 Disziplinen ausgeschossen. Besonderen Spaß hatten die Trapper und Jäger, wie immer, am laufenden Büffel.

Die SG Karlsruhe 1721 e.V. war mit 5 Schützen vertreten und konnte einige Siedler und Pioniere auf Distanz halten.                                         Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit bei unserem Gastgeber, dem SV Wörth für die freundliche Bereitstellung einer Wiesenfläche danken, wo einige Gäste Ihr Lager aufschlagen konnten. Auch die natürlichen Gegebenheiten waren gut gestimmt, sodaß die Westmänner, Süd- und Nordstaatler, Trapper und Cowboys in Ihrer Westernromantik ausgiebig schwelgen konnten.         

Der Samstagabend wurde abgerundet bei Western- Country Live-Musik, mit einer Linedance Gruppe, lebhaften Saloonbetrieb und abschließenden Lagerfeuerstimmung. Auch für das leibliche Wohl hat der Gastgeber bestens gesorgt. Vielen Dank.

Westerngruß

Buffalo Pete & The Duke                                                                      Karlsruhe, 15.08.2018

 

Bildrechte: Buffalo Pete -Peter Dries

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e. V.