Deutsche Meisterschaften 2018

Die Deutschen Meisterschaften sind der höchste nationale Wettkampf.

Hier treffen sich die Besten aus allen Bundesländern und kämpfen um den Titel des Deutschen Meisters in den verschiedenen Schießdisziplinen.

dm_allgemein.pdf
PDF-Dokument [8.5 MB]

DM in München - 23. August bis 3. September

Olympia-Schießanlage Garching-Hochbrück

  • Luftpistole, mehrschüssige Luftpistole
  • OSM Pistole, Freie Pistole, KK Sportpistole, Standardpistole
  • Zentralfeuer Pistole 30/38, Sportpistole .45 ACP /9mm Luger,      Sportrevolver .357mag /  Sportrevolver .44mag
  • Luftgewehr, LG 3-Stellung, LG Liegend
  • KK Gewehr (100m / 3x20 / 3x40 / Liegendkampf / mit Zielfernrohr)
  • Flinte (Doppeltrap, Skeet, Trap)
  • GK Gewehr (Standardgewehr / Liegendkampf / Freigewehr 120
  • Laufende Scheibe (10m / 10m mix  / 50m / 50m mix)
  • Zimmerstutzen
  • Armbrust und Feldarmbrust     
K_17.pdf
PDF-Dokument [85.9 KB]
2018_Sicherheitshinweise.pdf
PDF-Dokument [137.8 KB]
Startkartenergaenzung2018.pdf
PDF-Dokument [223.6 KB]

Deutsche Meisterschaft 2018 - Ordonnanzgewehr

28. September 2018 – 29. September 2018, Hannover/GER

Deutsche Meisterschaft 2018 - Luftgewehr Auflage

26. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018, Dortmund/GER

Bitte beachten  - Vereinsmeisterschaften 2019

 

Nur wer in der jeweiligen Schießdisziplin eine VM geschossen hat kann in dieser Disziplin auf der Kreismeisterschaft starten!

 

Bis 18. Januar 2019 solltet ihr spätestens eure VM geschossen haben.

 

Das Disziplinen-Formular gibt es bei Peter Storck im Schützenzimmer. Hier bitte auch das Startgeld bezahlen!

Faszination Sportschießen

Sie möchten mehr erfahren über unsere Standanlagen und Schießdisziplinen? Sie haben Interesse an einem Probetraining?

Historische Bürgerwehr Karlsruhe
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e. V.