Lustiges Osterschießen - 23.04.2011

 

 

Osterschießen der Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V.

 

„So läuft der Hase…“


Osterbräuche gibt es viele: In Schweden, z.B. bringt nicht der Hase, sondern das Osterküken die Eier und Kinder laufen als Osterweiber verkleidet von Haus zu Haus und betteln um Süßigkeiten. Zum Abschluss des Brauchtums werden dann die bösen Osterhexen mit viel Krach vertrieben, womit wir dann auch die Brücke zum eigentlichen Thema schlagen können:

Am Samstag, den 23. April 2011 folgten 32 Mitglieder unserer Einladung zum II. Osterschießen der Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. und machten die Veranstaltung mit viel Krach und Freude zu einem vollen Erfolg. Um ein stimmiges österliches Gesamtkonzept zu präsentieren, wurde als Essen für die Teilnehmer „Falscher Hase“ mit Wedges und Gurkensalat bereitgestellt.
Unser Osterschießen bereits als österlichen Brauch zu bezeichnen wäre sicherlich verfrüht, doch die Resonanz lässt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr schließen und dann wären wir einem Brauchtum schon einen kleinen Schritt näher.

Der Wettbewerb wurde mit einer Kombination aus Kipphase und Fallscheibe ausgetragen: Insgesamt 7 Schuss Stahlschrot auf den Kipphasen (davon 5 in Wertung) und danach zwei Serien zu je 5 Schuss in insgesamt 70 Sekunden auf die Fallplatten.

Für einige Schützen war die Veranstaltung die erste Gelegenheit ihre Fertigkeiten mit einer Flinte zu testen, deshalb stand mit Karl-Heinz Ludewig ein erfahrenes Mitglied der Jägervereinigung Karlsruhe und der Schützengesellschaft bereit, die Aufsicht zu führen und Tipps zur sicheren Handhabung und

Treffsicherheit zu geben.

Der diesjährige Gewinner unseres Osterschießens heißt Markus Gröning, der in der Disziplin Kipphase mit 5 Treffern voll abräumen konnte und mit 9 getroffenen Fallplatten ebenfalls fast das Höchstergebnis erzielte. Das Gerangel um den zweiten Platz konnte Timm Lochmann nach einem Stechen mit Martin Henkel für sich entscheiden.

Ein zusätzlicher Preis wurde an Rolf Steinwarz vergeben. Er ist bei fast jeder Veranstaltung der Schützengesellschaft unter dem Motto „dabei sein ist alles“ präsent. Dabei muss es nicht die persönlich präferierte Disziplin sein, bei der man sich Chancen auf die vorderen Plätze ausrechnet, es reicht die Aussicht auf ein paar nette Stunden unter Gleichgesinnten.

Als abschließendes Fazit bleibt aus Sicht der Veranstalter zu sagen: Wir haben auch dieses Jahr auf rege Teilnahme gehofft und unsere Erwartungen sind wieder übertroffen worden. Ein Kompliment an unsere Mitglieder, die so zahlreich erschienen sind und mit uns einen schönen Nachmittag verbracht haben. Bestimmt sehen wir uns nicht erst beim nächsten Osterschießen, sondern bei einer der nächsten Veranstaltungen der Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V.

 

Es grüßt


Das Organisationsteam


Michael Dutzi       Timm Lochmann        Georg Tapfer           Günther Roth

Landesmeisterschaft - Skeet

Gold für Andreas von Thaden!

Herren II - 105 Treffer (NR)

Herzlichen Glückwunsch!

Faszination Sportschießen

Sie möchten mehr erfahren über unsere Standanlagen und Schießdisziplinen? Sie haben Interesse an einem Probetraining?

Historische Bürgerwehr Karlsruhe
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e. V.