Königsfeier - 5. November 2011

Gundars Bracko ist neuer Schützenkönig der SG Karlsruhe 1721 e.V.



Am 05. November 2011 um 19:30 Uhr fand als einer der Höhepunkte im Veranstaltungs-

kalender der SG Karlsruhe 1721 e.V. die Königsfeier in unserem Schützenhaus am Adenauerring statt.

Wie bereits seit einigen Jahren Brauch, konnte in der Zeit vor der Königsfeier der Königsschuss zur     Ermittlung des neuen Schützenkönigs abgegeben werden. Bei bester Stimmung und voller Besetzung begrüßte unser Oberschützenmeister Rudolf Holzky zusammen mit unserem Schützenmeister Roland Jung pünktlich um 19:30 Uhr alle anwesenden Mitglieder und nannte die anwesenden Ehrengäste und Ehrenmitglieder. Dieses Jahr gaben sich Rainer Weiß, Oberschützenmeister des Schützenvereins Ettlingen e.V. und Peter Deutscher, Oberschützenmeister der ESG Frankonia die Ehre. Ebenfalls waren unser geschätzter Ehren-Oberschützenmeister Karl Otto Kniehl, sowie die Ehren- mitglieder Heinz Trauth und Irene Schöntag anwesend.

In würdigem Rahmen wurden nach der Begrüßung und dem Essen die Ehrungen an verdiente Mitglieder vorgenommen und Rudi Holzky bedankte sich beim scheidenden Schützenkönig Fred Keller und seinen beiden Rittern Jürgen Schröder (1. Ritter) und Volker Henninger (2. Ritter) für eine erfolgreiche Regentschaft. Zum Dank wurde Fred Keller eine Medaille überreicht.

Als nächster offizieller Programmpunkt folgte die Bekanntgabe unseres neuen Schützen- königs, der als Ringbester aus allen Teilnehmern am Königsschuss ermittelt wurde. Ihm wird die Aufgabe zuteil, die Schützengesellschaft Karlsruhe während seiner Regentschaft würdig zu repräsentieren.

Kurz vor 22:00 Uhr verkündete Roland Jung den mit Spannung erwarteten Namen unseres neuen Schützenkönigs und seiner beiden Ritter:

Rudolf Holzky und Roland Jung nahmen unter Applaus aller Anwesenden die Inthronisation von Gundars Bracko als neuen Schützenkönig 2012 vor und überreichten Königskette und Königspokal. Während seiner Amtszeit wird Gundars von seinen beiden Rittern Michael Beck (1. Ritter) und Peter Dries (2. Ritter) stolz flankiert werden.

Wir sehen der Regentschaft unseres neuen Königs freudig entgegen, so hat Gundars Bracko einiges an Erfahrung, denn die Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. wurde bereits im Jahre 2006/2007 von ihm erfolgreich und ehrenhaft repräsentiert.

Mit der Ernennung des Schützenkönigs endete der offizielle Teil der Veranstaltung.

 

Erteilte Ehrungen des Badischen Sportschützenverbands für Mitglieder der Schützengesellschaft 1721 e.V.:

 

Bronzene Ehrennadel des Landesverbandes: Peter Dries

Goldene Ehrennadel des Landesverbandes: Kerstin Putzker, Karl Hartkorn, Laszlo Boros Bernd Erfurth wurde für Verdienste für die Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. und der Historischen Bürgerwehr Karlsruhe e.V. mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.



Pressereferent

Michael Dutzi

Bitte beachten  - Vereinsmeisterschaften 2019

 

Nur wer in der jeweiligen Schießdisziplin eine VM geschossen hat kann in dieser Disziplin auf der Kreismeisterschaft starten!

 

Bis 18. Januar 2019 solltet ihr spätestens eure VM geschossen haben.

 

Das Disziplinen-Formular gibt es bei Peter Storck im Schützenzimmer. Hier bitte auch das Startgeld bezahlen!

Faszination Sportschießen

Sie möchten mehr erfahren über unsere Standanlagen und Schießdisziplinen? Sie haben Interesse an einem Probetraining?

Historische Bürgerwehr Karlsruhe
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e. V.